Verkabelung in luftiger Höhe

Schaltschrankkonstruktion und Kabelbaumkonfektionierung bei Nordex

Kann man die Länge eines Kabelbaums, der im 120 Meter hohen Turm einer Windkraftanlage verlegt und in der Gondel direkt im Schaltschrank angeschlossen wird, exakt im Rechner bestimmen? Und: Kann man dabei zusätzlich effizient sein? Ja, man kann beides, wie das Beispiel der Nordex SE zeigt. Mit EPLAN Harness proD spart der fünftgrößte Hersteller von Windkraftanlagen allein bei der Bestimmung der Kabellängen rund 2/3 der Zeit ein.

Wie das geht, erfahren Sie im Anwenderbericht des Windkraftanlagenherstellers.

Asset-Nordex-Logo
Haben Sie Interesse an effizientem Kabel- und Kabelbaum-Engineering? Dann werfen Sie einfach einen Blick in das obenstehende Menü.
Hier finden Sie weitere Infos zu diesem spannenden Thema. Viel Spaß beim Lesen!